An diesem Wochenende machte sich die ersatzgeschwächte D3 auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Sandhausen. Nur sieben Spielerinnen standen Trainer Alex zur Verfügung. Im Hinspiel am letzten Wochenende mussten die Feudenheimerinnen sich der TG Sandhausen denkbar knapp mit 3:2 (und 21:19 im letzten Satz) geschlagen geben.

Nach einer guten Trainingswoche konnte Coach Alex an diesem ersten Heimspieltag des Jahres auf einen 9-Frau-starken Kader zugreifen.

Beim "Auswärtsspiel" in der BGS erzielte die D3 einen klaren 3:0- Sieg gegen Ladenburg. Vor allem im ersten Satz zeigten sich die Mädels abgebrüht, brachten viele Aufschläge übers Netz, welche meist direkt zu einem Punkt führten. So stand am Ende des Satzes ein starkes 25:3 auf dem scoreboard.

Am vergangenen Wochenende bestritt die D3 ihr erstes Auswärtsspiel bei der SSV Vogelstang. Leider konnte Coach Alex nur auf 7 Spielerinnen zugreifen.

Am 3.10.2015 hatte die neuformierte dritte Damenmannschaft ihren ersten Spieltag. Für viele Spielerinnen des Teams war es auch generell ihr erster Volleyballspieltag. Die Voraussetzungen für den Spieltag waren alles andere als optimal, zumal in der Woche vor dem Spieltag beide Trainings aufgrund der Krankheit des Trainers nicht stattfinden konnten und auch zum Wochenende zwei Spielerinnen krank wurden.