Am 3. März in Wiesloch hatte die ASC D1 die letzte Chance den Abstieg aus der Oberliga noch zu verhindern. Dies sollte jedoch nicht gelingen…

Die Damen des ASC Feudenheim gaben am Samstag in der Oberliga gegen den USC Konstanz ein Lebenszeichen von sich.

Schlechte Voraussetzungen vor dem Heimspieltag gegen Rohrbach und Hohensachsen. Neben den kranken Seb und Michael und dem verhinderten Josh, fiel über Nacht auch noch Bartosch mit einer Entzündung am Finger aus.

Am Samstag, den 25.11.17, ging es für unsere ASClerinnen mit Ersatzcoach Dave zum Auswärtsspiel nach Kleinsteinbach.

Am Samstag, den 18.11.17 ging es für den ASC Feudenheim zum Auswärtsspiel gegen den SV KA-Beiertheim 2. Die Feudenheimerinnen konnten bei diesem Spieltag leider wieder nicht ihre Leistung abrufen. Zu viel Druck stand einem lockeren Aufspielen im Weg. Unsicherheiten in allen Bereichen kennzeichneten das Spiel und so machte man den Gegnern das 3:0 wirklich einfach. Nun heißt es dennoch, Wege aus dieser Depression zu finden. Die Konzentration auf die Fähigkeiten der Mannschaft zu verlegen, um neuen Mut zu gewinnen und positiv in die Zukunft blicken zu können.