Am Samstag, den 18.11.17 ging es für den ASC Feudenheim zum Auswärtsspiel gegen den SV KA-Beiertheim 2. Die Feudenheimerinnen konnten bei diesem Spieltag leider wieder nicht ihre Leistung abrufen. Zu viel Druck stand einem lockeren Aufspielen im Weg. Unsicherheiten in allen Bereichen kennzeichneten das Spiel und so machte man den Gegnern das 3:0 wirklich einfach. Nun heißt es dennoch, Wege aus dieser Depression zu finden. Die Konzentration auf die Fähigkeiten der Mannschaft zu verlegen, um neuen Mut zu gewinnen und positiv in die Zukunft blicken zu können.