Am 25.01.2020 stand das zweite Heimspiel der Rückrunde an. Zu Gast waren der Tabellenführer, die TSG Wiesloch und der Vorletzte, die VSG Ettlingen/Rüppurr.

Gestern waren die Damen 1 des ASC Feudenheim beim TSV HD-Handschuhsheim zu Gast. Mit nicht optimaler Positionsbesetzung starteten die Damen trotzdem motiviert in das Spiel.

Leider haben die Damen 1 des ASC Feudenheim auch am ersten Spieltag des neuen Jahres nicht mehr Erfolg. Denn nach zwei Spielen, mit jeweils einer 0:3 Niederlage verließ wahrscheinlich kein Mannschaftsmitglied die Halle mit einem zufriedenen Gefühl.

Am 30. November stand das Auswärtsspiel in Karlsruhe beim SVK Beiertheim an. In der
Mannschaftsaufstellung gab es neue spannende Konstellationen, da wir personell eher unterbesetzt
antraten.

Am 23.11.2019 ging es diesmal für die ASC-lerinnen nach Heidelberg zu einer etwas anderen Spielkonstellation als gewohnt. Bei der gegnerischen Mannschaft VC Olympia Heidelberg handelte es sich nämlich um den Auswahlkader der männlichen Jugend des Nordbadischen Volleyballverbands.