Am Samstag, den 26.11. trafen die D2 des ASC Feudenheim auf die D2 des TSG Rohrbach in der IGH. Ein schlagbarer Gegner, was wir im 1. Satz auch deutlich zeigen konnten. Wir erhöhten sogar unser Tempo, und gewannen somit den 1. Satz für uns. Leider blieb diese Leistung nicht konstant.

Wir hatten zu große Annahmeprobleme, welche es uns erschwerten, unser eigenes Spiel auf zu bauen! So kam es zu einem Endstand von 3:1 für  die Damenmannschaft von Rohrbach.

Wir sind jetzt schon hochmotiviert für das nächste Spiel. Rohrbach, man sieht sich immer 2 mal im Leben….!!!!