Sonntag, den 4.3.2012 10:15 Uhr: Die Mixed trifft sich im fernen Mosbach, um gegen den Tabellenletzten VFK Diedesheim anzutreten.

Sonntag, den 4.3.2012 14:00 Uhr: Die Mixed hat die rote Laterne übernommen.

Über die Spanne zwischen diesen beiden Uhrzeiten gibt es leider so überhaupt nichts zu berichten. Diedesheim hatte im ersten Spiel die Aufstiegsaspiranten von der TSG 78 Heidelberg geschlagen und im zweiten Spiel nicht anwesende Feudenheimer mit 3:0 aus der Halle gefegt. Wieder fehlte es an Dynamik und Einsatzwillen. Angriffe des ASC: Fehl-anzeige. Abwehrverhalten: nicht vorhanden. Aufbäumen: Fehlanzeige.

Vielleicht kann man noch berichten, dass das zweite Spiel gegen Heidelberg ebenfalls ohne nennenswerte Gegenwehr abgegeben wurde.

Es spielten: Lucie Brandl, Annett Fiedler, Britta Rath, Tom Strauch (Libero), Kai Maurer, Thorsten Locht, Jürgen Schneider, Marc Berger, Jens Neuhaus (Spielertrainer)

 

Für die Mixed

Jens Neuhaus